Burghard Dedner,Matthias Gröbel,Eva-Maria Vering's 2013–2015: Band 13 (German Edition) PDF

By Burghard Dedner,Matthias Gröbel,Eva-Maria Vering

Das Georg Büchner Jahrbuch soll als ein discussion board der Bestandsaufnahme und der Innovation, der Reflexion und der Debatte, der Quellendokumentation wie der raschen Mitteilung, der Auseinandersetzung wie der Verständigung dienen und dabei die gesamte Breite der Forschungsergebnisse und -diskussionen erfassen. Dieser Zielrichtung sucht das Jahrbuch in seinen Abteilungen Aufsätze, Debatten, Dokumente und Materialien sowie Rezensionen gerecht zu werden.

Show description

Read Online or Download 2013–2015: Band 13 (German Edition) PDF

Best literature & fiction in german_1 books

Hugo von Hofmannsthal, Rudolf Kassner und Rainer Maria Rilke - download pdf or read online

Ein facettenreiches Bild des kulturellen Lebens in München in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Elsa Bruckmann, geb. Prinzessin Cantacuzène (1865-1946), zählt zu den faszinierendsten Gestalten der Münchner Gesellschaft in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Vielseitig begabt und mit dem europäischen Hochadel verwandt, führte sie als Ehefrau des Verlegers Hugo Bruckmann (1863-1941) ab 1899 einen Salon, der sich zum gesellschaftlichen Mittelpunkt der bayerischen Hauptstadt entwickelte, bis sie ihn ab 1923 Hitler und dem Nationalsozialismus öffnet.

Download e-book for kindle: Ein rabiater Liebhaber der Stille (German Edition) by Doris Rothmund

Used to be hätte aus ihm werden können? Literaturkritiker, Universitätsprofessor, gefeierter Autor? Der hochbegabte Eugen Gottlob Winkler (1912-1936), für Walter Jens „einer der kühnsten und begabtesten Schriftsteller unserer Zeit", von Durs Grünbein zum poetischen „ Nachfahren Hölderlins" ernannt, ist nichts davon geworden.

Download PDF by Friedrich Georg von Bunge: Das Liv und Esthländische Privatrecht (German Edition)

Das Liv und Esthländische Privatrecht by means of Friedrich Georg von Bunge. This booklet is a replica of the unique publication released in 1848 and should have a few imperfections comparable to marks or hand-written notes.

Dialektik des Bildlichen: Zum Sprachdenken Walter Benjamins - download pdf or read online

Dieser Band befasst sich mit sprachtheoretischen Texten Walter Benjamins und widmet sich der Fragestellung, welche Bedeutung und Funktion in diesem Rahmen dem Bildlichen zukommt. Dabei geht es vor allem um die Frage nach dem Einsatz des Bildlichen in Texten, die sich mit den Anfängen des Sprechens und Schreibens unter philosophischen, anthropologischen, ästhetischen oder poetischen Vorzeichen beschäftigen.

Extra info for 2013–2015: Band 13 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

2013–2015: Band 13 (German Edition) by Burghard Dedner,Matthias Gröbel,Eva-Maria Vering


by David
4.1

Rated 4.47 of 5 – based on 26 votes